KontaktSitemapImpressumSuche
23.04.2012 12:03 Age: 3Stunde(n)

Absolventen der Filmakademie Baden-Württemberg gestalten Videoclips für neues „die ärzte“ Album:

32 Videoclips für „auch“

Ludwigsburg, 23.04.2012

Großer Erfolg beim Konzeptwettbewerb für das neue „die ärzte“ Album an der Filmakademie Baden-Württemberg: Die Ideen von Absolventen und Diplomanden wurden vom „die ärzte“ Management und den Bandmitgliedern so begeistert aufgenommen, dass statt - wie geplant - eines Clips pro Song auf dem neuen Album „auch“ gleich zwei  Videos gedreht werden konnten. Und zwar in Form eines animierten und eines Performance-Clips.

In enger Zusammenarbeit mit Pony Productions Television & Film GmbH und FilmMeisterei Film- und Fernsehproduktion hat die Filmakademie Baden-Württemberg dieses besondere Projekt umgesetzt.

Beteiligt waren insbesondere die Filmakademie-Absolventen Tine Kluth, Thomas Bausenwein und die Motion-Design-Diplomandinnen Anja Hartmann und Natalie Heinlein.

Mit dem Album „auch“ meldet sich „Die beste Band der Welt“ zurück. Hier hat die Punkrock-Band 16 neue Songs im typischen „die ärzte“-Sound versammelt. Farin Urlaub, Bela B. und Rod singen über die großen und die kleinen Themen des Alltags, erwischen uns zwischen Mitpogolaune und Taschentuch-Notstand, pendeln mühelos von Rockstar-Olymp zu Krisenbewältigungs-Alltag, huldigen ein ganz klein wenig sich selbst und vermissen bei alledem ihr Tamagotchi. Meistens geht es aber um Männer und Frauen. Denn auch die „die ärzte“ sind ganz normal. Spaziergänger, Miststücke, Kumpel, Bettmagneten. Und vor allem eine Band.

Die auf dem Album enthaltene musikalische und thematische Vielfalt wird von den Filmakademie-Alumni auf witzig-ironische Art und Weise in Szene gesetzt und setzen damit den charakteristischen, unangepassten „die ärzte“-Stil im Bild fort.

Weitere Informationen unter:

http://www.bademeister.com

http://www.filmakademie.de

http://www.filmmeisterei.de

http://www.ponyproductions.de