• A-
  • A+

Die Filmakademie BW präsentiert in Kooperation mit Kinokult e.V.

IN THE DESERT, Dokumentarfilm-Diptychon von Avner Faingulernt 

Donnerstag, 22. November 2018
19:00 Uhr
Kino Caligari
Israel/Kanada 2018 - 215 Min. - Original mit engl. Untertiteln


Freier Eintritt für Mitarbeiter und Studierende der Filmakademie

Sie leben auf dem gleichen Land, doch in parallelen Welten, israelische Siedler und palästinensische Bauern im Westjordanland. Omar bringt seine palästinensische Familie aus ihrem Stadthaus an die kargen Hänge des Bergs Hebron, wo sie sich mit ihm um seine Schafzucht kümmern sollen. In direkter Nachbarschaft hat sich der jüdische Siedler Avidan mit einer Gruppe Gleichgesinnter niedergelassen, um in dem wüsten Land ebenfalls Schafe zu züchten. Avner Faingulernt dokumentiert diese hermetischen Welten in einer radikalen, aber logischen Form: als zwei getrennte Filme, die jedoch erst in der Gesamtschau als Diptychon ihren Effekt entfalten. Es werden beide Filme hintereinander gezeigt: zuerst „Omar's Dream“ und nach einer 20-minütigen Pause „Avidan's Dream“.

IN THE DESERT wurde mit dem „Best Cinematography Award“ und dem „Fipresci Best Director Award“ beim 20. Doc Aviv, Tel Aviv 2018 ausgezeichnet.

Filmakademie Baden-Württemberg in Kooperation mit Kinokult e.V. und dem Ministerium für Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg.

Avner Faingulernt ist ein unabhängiger Filmemacher, Professor am Sapir Academic College, Vorsitzender der School of Audio und Visual Arts am Sapir Academic College, Gründer des Cinema South Festival in Sderot, Chefredakteur der jährlichen "Cinema South Notebooks" und Cinema South The Curaot Book.

Kartenreservierungen sind direkt über Kinokult möglich:
https://www.kinokult.de/filme/in-the-desert-a-documentary-diptych

Weitere Infos und Trailer: Omars Dream und Avidans Dream