• A-
  • A+

| FILMAKADEMIE BADEN-WÜRTTEMBERG ZUR WELTBESTEN "VISUAL EFFECTS SCHOOL" GEKÜRT

TOP_PLATZIERUNGEN IN INTERNATIONALEM RANKING

Nachdem das US-Branchenmagazin „The Hollywood Reporter“ die Filmakademie Baden-Württemberg vor kurzem unter die zehn besten internationalen Filmhochschulen gewählt hat, nimmt die Ludwigsburger Nachwuchsschmiede nun erneut Top-Platzierungen in einer  Rangliste ein: Die internationale Award- und Mentoring-Plattform „The Rookies“ hat die Filmakademie Baden-Württemberg in ihrem jährlichen Ranking zur Best Visual Effects School weltweit gekürt. Darüber hinaus landete die Filmakademie in der Kategorie Best Animation School auf Platz 2. Lediglich die in Los Angeles angesiedelte Hochschule Gnomon wurde noch höher eingestuft.  

Die Lorbeeren für diesen herausragenden Erfolg gebühren in erster Linie dem Animationsinstitut der Filmakademie, das für die Ausbildung der Studierenden in den Bereichen Animation, Visual Effects und Interaktive Medien zuständig ist. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Sie zeigt, dass unser Konzept, Animation und VFX als Kunstform zu vermitteln, aufgeht. Sie zeigt auch, dass sich diese Kunstform an der Filmakademie prächtig entwickelt,“ so der Leiter des Animationsinstituts, Prof. Andreas Hykade.  

„The Rookies“ wurde von den VFX-Experten Andrew McDonald and Alwyn Hunt ins Leben gerufen. Mittlerweile hat die internationale Plattform für junge Designer, Künstler, Innovatoren und andere Kreative einen imposanten Stamm an Mentoren aus der VFX-Industrie versammelt, die über das Ranking mitentscheiden. Dazu zählen auch Oscar-Gewinner wie Joe Letteri von Weta Digital. Ziel ist es, herausragende Talente von Hochschulen zu entdecken und ihnen einen Karrierestart bei den weltweit renommiertesten Studios zu ermöglichen.  

Der „Global Rankings Report: Best Creative Media & Entertainment Schools in the World 2017“ umfasst fünf Kategorien – Best Animation Schools; Best Digital Illustration Schools; Motion Graphics Schools; Game Design & Development Schools and Visual Effects Schools – in denen jeweils bis zu zehn internationale Top-Ausbildungsstätten gelistet werden.  

Weitere Informationen:

www.awn.com/news/rookies-ranks-top-creative-media-and-entertainment-schools

www.therookies.co