• A-
  • A+

THERE AND BACK AGAIN: ALUMNI STELLEN SICH VOR

Jeweils 17.00 bis 19.30 Uhr, Kino Caligari 

In der Regel bestehen die Veranstaltungen aus dem Screening eines aktuellen Alumni-Projekts und anschließendem Gespräch. Sie sind offen für externes Publikum.

  • Mittwoch, 11.12.2019
    CHICKS ON BOARDS
    In Anwesenheit der Moderatorin, Regisseurin und Absolventin der Filmakademie Dörthe Eickelberg 
    ++ ENGLISCHE FASSUNG OHNE UNTERTITEL ++

    CHICKS ON BOARDS ist ein Roadmovie über Rebellinnen auf Surfbrettern, die trotz aller Widrigkeiten Freiheit beanspruchen - auch wenn ihre Surf-Leidenschaft eine Provokation für ihre Kultur ist. 

    Surfen ist Ausdruck von Unabhängigkeit und Unendlichkeit. Aber die scheinbar endlose Freiheit zwischen Himmel und Wellen hat klare Grenzen an Land. Surfende Frauen gelten in vielen Kulturen als Beleidigung. Einige surfen trotzdem und riskieren viel für ihre Leidenschaft. Dörthe Eickelberg, Absolventin der Filmakademie, gehört ebenfalls zur surfenden weiblichen Minderheit. Auch in westlichen Kulturen ist Surfen eher eine männliche Sportart. Für CHICKS ON BOARDS trifft Dörthe auf herausragende und mutige Surferinnen. Durch ihre gemeinsame Leidenschaft erhält sie einen einzigartigen Einblick in das Leben der surfenden Mädchen zwischen Abenteuer, Freiheit und Grenzen. Eine Reise in das einzigartige Universum und die Kultur außergewöhnlicher Menschen, die alles für ihre Leidenschaft aufs Spiel setzen.

    TICKETS über Kinokult: https://www.kinokult.de/filme/chicks-on-boards