• A-
  • A+

VIRTUELLER STUDIENINFOTAG AN DER FABW

DONNERSTAG, 26. NOVEMBER 2020

Beim virtuellen Studieninfotag stellt die FABW sich und ihre Studiengänge und -schwerpunkte vor. Alle Studieninteressierten sind herzlich dazu eingeladen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! (Anmeldung nur für das Q&A des Animationsinstituts von 13-14 Uhr über deren Website)  

"Was mit Medien" - das antworten junge Menschen oft, wenn sie gefragt werden, was sie studierenden möchten. Doch wie aus einer fast endlosen Zahl an Möglichkeiten das Richtige herausfiltern? Wo genau liegen die eigenen Interessen? Welche Hochschulen bieten sich an? Wie ist das Studium aufgebaut und wie läuft es ab? Und: wie bewirbt man sich um einen der begehrten Plätze?

Diese und weitere Fragen möchte die FABW während ihres virtuellen Studieninfotags am 26. November 2020 von 10 bis 17 Uhr beantworten und ihre Studiengänge und -schwerpunkte näher vorstellen. Neben den Studienkoordinatorinnen und -koordinatoren stehen auch Dozierende, Studierende sowie das Studienreferat für Fragen zur Verfügung.

Der virtuelle Studieninfotag an der FABW gliedert sich wie folgt:

  • 10 - 11 Uhr: Auftakt mit Begrüßung durch Prof. Thomas Schadt und Prof. Andreas Hykade sowie Vorstellung der FABW durch Studienleiterin Linda Krämer über den YouTube-Channel der FABW
  • 11 - 17 Uhr: Virtuelle Vorstellung sämtlicher Studiengänge und -schwerpunkte sowie Beantwortung von Fragen via Zoom. Zudem findet von 11-12 Uhr  eine Online-Mappenberatung der Abteilung Szenenbild statt. Anmeldung unter szenenbild(at)filmakademie.de
  • 11 - 13 Uhr und 14 - 16 Uhr: Virtuelle Studienberatung durch das Studienreferat via Zoom

Die Zoom-Links sind über die Programmseite der FABW abrufbar und werden einen Tag vor Veranstaltungsbeginn veröffentlicht.

Außerdem stellt die FABW über ihren Youtube-Channel bereits ab dem 24.11.2020 eine repräsentative Auswahl an Filmen online sowie Vorab-Präsentationen aller 16 Studiengänge -und schwerpunkte sowie virtuelle Rundgänge durch die Filmakademie und ihr Animationsinstitut.

Bitte lesen Sie vorab unser FAQ zum Studium an der FABW

Bei Fragen kontaktieren Sie gern die Pressestellen der FABW und ihres Animationsinstituts unter presse(at)filmakademie.de und presse(at)animationsinstitut.de

ACHTUNG!!!! Die Filmakademie Baden-Württemberg beteiligt sich NICHT am offiziellen Studieninformationstag des Landes Baden-Württemberg!


Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Andreas Friedrich
Alumni Manager / Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel:+49 7141 969 82188
E-Mail

Andreas Friedrich
Andreas Friedrich

Animationsinstitut & FMX

Franziska Ullrich
PR und Social Media, Animationsinstitut & FMX
Tel:+49 7141 969 82876
E-Mail

Franziska Ullrich
Franziska Ullrich

PRESSE- & ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

Fenja Schnizer
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel:+49 7141 969 82187
E-Mail

Fenja Schnizer
Fenja Schnizer
Andreas Friedrich
Andreas Friedrich
Alumni Manager / Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Franziska Ullrich
Franziska Ullrich
PR und Social Media, Animationsinstitut & FMX
Fenja Schnizer
Fenja Schnizer
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Staatsministerin für Kultur und Medien