• A-
  • A+

Institut für Animation, Visual Effects und digitale Postproduktion

Das Institut für Animation, Visual Effects und digitale Postproduktion der Filmakademie Baden-Württemberg ist zuständig für die Ausbildung in den Studienschwerpunkten Animation und Interaktive Medien innerhalb des Studiengangs Film + Medien.

Darüber hinaus ist das Institut zuständig für die digitale Postproduktion (Online-Editing, Grading, Mastering) aller studentischen Projekte der Filmakademie, ist aktiv im Bereich Forschung & Entwicklung und veranstaltet die FMX Conference on Animation, Effects, Games and Interactive Media.

Die Einbindung in die Filmakademie ist wesentlicher Teil der Arbeit des Institutes. Das gemeinsame Grundstudium in den Kursen Regie, Drehbuch, Bildgestaltung/Kamera und Filmgestaltung, der Unterricht in Produktion, Montage/Schnitt, Filmgeschichte und Medientheorie, die Kooperation mit den Studienschwerpunkten Dokumentarfilm, Szenischer Film und Werbefilm sowie die intensive und fruchtbare Zusammenarbeit mit allen Studierenden der Filmakademie sind unverzichtbarer Teil der Ausbildung. Animation, Visual Effects und interaktive Medien im Rahmen eines breit angelegten Filmstudiums erlernen zu können, ist ein Vorteil, den Studierende der Filmakademie den Studierenden vieler anderer Hochschulen voraus haben.

Studienangebote des Animationsinstituts

Webseite: Animationsinstitut