• A-
  • A+

Montage Schnitt

Martina Döcker

Biographie

Martina Döcker lebt und arbeitet als Filmautorin und Hochschullehrerin in Berlin.

Nach einem Studium der Romanistik und Germanistik und acht Jahren Tätigkeit als Schauspieldramaturgin wechselt sie 1999 mit dem Drehbuch für "Viehjud Levi" in die Filmwelt. Sie realisiert verschiedene, auf zahlreichen Festivals, in Kino und Fernsehen gezeigte Dokumentarfilme (darunter "Peymanns Stuttgarter Kinder" und "Bernau liegt am Meer").

Seit 2004 ist sie auch als Dozentin für Film tätig, an der Filmakademie Baden-Württemberg und im Bereich Szenisches Schreiben an der Universität der Künste zu Berlin.


Website

www.martina-doecker.de (ab Mitte 2019)

Kontakt

Abteilung Montage Schnitt (Email)