• A-
  • A+

3. Jahr: Wintersemester

AniTrailer + AniSpace

Die Studierenden der Schwerpunkte Animation und Interaktive Medien beginnen...

Seminare

In regelmäßigen Abständen finden, teils vertiefungs- und...

3. Jahr: Sommersemster

Projektarbeit

Studierende der Vertiefung AEP arbeiten als Producer parallel an...

Weeklies

Alle zwei Wochen tauschen sich die Studierenden aller Studienvertiefungen...

Seminare

In regelmäßigen Abständen finden, teils vertiefungs- und...

AniTrailer + AniSpace

Die Studierenden der Schwerpunkte Animation und Interaktive Medien beginnen ihr Projektstudium am Animationsinstitut mit einer institutsübergreifenden Semesterarbeit: Sie produzieren Trailer (AniTrailer) sowie interaktive Medieninstallationen, Live Interaktionen oder VR- und AR-Applikationen (AniSpace) für das Internationale Trickfilmfestival und die FMX in Stuttgart. Im Rahmen eines gemeinsamen Workshops entwickeln die Studierenden erste Ideen und finden sich in interdisziplinären Teams zusammen. Die Projekte werden in Folge konzeptionell, in der Umsetzung und technisch durch Dozenten betreut. Die Betreuungstermine finden wöchentlich statt. Die Semesterpräsentation findet im März des Folgejahres in Form einer Präsentation (AniTrailer) bzw. eines Testaufbaus oder einer Generalprobe (AniSpace) statt.


Seminare

 

In regelmäßigen Abständen finden, teils vertiefungs- und jahrgangsübergreifend, Seminare und Einzel- bzw. Teamtermine statt. Zudem ist die Teilnahme an einer Auswahl des Lehrangebots der Abteilung Produktion verpflichtend für Studierende der Vertiefung AEP.

Beispiele:

  • Production Management Basics
  • Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen für die Filmproduktion
  • Marketing / Distribution
  • Finanzierung Animationsprojekte
  • Medienrechtliche Grundlagen

Projektarbeit

Studierende der Vertiefung AEP arbeiten als Producer parallel an verschiedenen Animations- und VFX Projekten des Animationsinstituts und der Filmakademie. Typischerweise verlaufen Projekte dabei in fünf Phasen: Ideenfindung, Ideenentwicklung, Vorproduktion, Herstellung und Projektabschluss.


Weeklies

Alle zwei Wochen tauschen sich die Studierenden aller Studienvertiefungen im Sommersemester des 3. Jahres über den aktuellen Stand ihrer Projekte aus.


Seminare

 

In regelmäßigen Abständen finden, teils vertiefungs- und jahrgangsübergreifend, Seminare und Einzel- bzw. Teamtermine statt. Zudem ist die Teilnahme an einer Auswahl des Lehrangebots der Abteilung Produktion verpflichtend für Studierende der Vertiefung AEP.

Beispiele:

  • Production Management Basics
  • Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen für die Filmproduktion
  • Marketing / Distribution
  • Finanzierung Animationsprojekte
  • Medienrechtliche Grundlagen

4. Jahr: Wintersemester

Projektarbeit

Studierende der Vertiefung AEP arbeiten als Producer parallel an...

Weeklies

Alle zwei Wochen tauschen sich die Studierenden aller Studienvertiefungen...

Seminare

In regelmäßigen Abständen finden, teils vertiefungs- und...

4. Jahr: Sommersemster

Projektarbeit

Studierende der Vertiefung AEP arbeiten als Producer parallel an...

Weeklies

Alle zwei Wochen tauschen sich die Studierenden aller Studienvertiefungen...

Seminare

In regelmäßigen Abständen finden, teils vertiefungs- und...

Projektarbeit

Studierende der Vertiefung AEP arbeiten als Producer parallel an verschiedenen Animations- und VFX Projekten des Animationsinstituts und der Filmakademie. Typischerweise verlaufen Projekte dabei in fünf Phasen: Ideenfindung, Ideenentwicklung, Vorproduktion, Herstellung und Projektabschluss.


Weeklies

Alle zwei Wochen tauschen sich die Studierenden aller Studienvertiefungen im Sommersemester des 4. Jahres über den aktuellen Stand ihrer Projekte aus.


Seminare

 

In regelmäßigen Abständen finden, teils vertiefungs- und jahrgangsübergreifend, Seminare und Einzel- bzw. Teamtermine statt. Zudem ist die Teilnahme an einer Auswahl des Lehrangebots der Abteilung Produktion verpflichtend für Studierende der Vertiefung AEP.

Beispiele:

  • Production Management Basics
  • Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen für die Filmproduktion
  • Marketing / Distribution
  • Finanzierung Animationsprojekte
  • Medienrechtliche Grundlagen

Projektarbeit

Studierende der Vertiefung AEP arbeiten als Producer parallel an verschiedenen Animations- und VFX Projekten des Animationsinstituts und der Filmakademie. Typischerweise verlaufen Projekte dabei in fünf Phasen: Ideenfindung, Ideenentwicklung, Vorproduktion, Herstellung und Projektabschluss.


Weeklies

Alle zwei Wochen tauschen sich die Studierenden aller Studienvertiefungen im Sommersemester des 4. Jahres über den aktuellen Stand ihrer Projekte aus.


Seminare

 

In regelmäßigen Abständen finden, teils vertiefungs- und jahrgangsübergreifend, Seminare und Einzel- bzw. Teamtermine statt. Zudem ist die Teilnahme an einer Auswahl des Lehrangebots der Abteilung Produktion verpflichtend für Studierende der Vertiefung AEP.

Beispiele:

  • Production Management Basics
  • Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen für die Filmproduktion
  • Marketing / Distribution
  • Finanzierung Animationsprojekte
  • Medienrechtliche Grundlagen

Diplom

Projektarbeit

Studierende der Vertiefung AEP arbeiten als Producer parallel an...

Weeklies

Alle zwei Wochen tauschen sich die Studierenden aller Studienvertiefungenin...

Projektarbeit

Studierende der Vertiefung AEP arbeiten als Producer parallel an verschiedenen Animations- und VFX Projekten des Animationsinstituts und der Filmakademie. Typischerweise verlaufen Projekte dabei in fünf Phasen: Ideenfindung, Ideenentwicklung, Vorproduktion, Herstellung und Projektabschluss.


Weeklies

Alle zwei Wochen tauschen sich die Studierenden aller Studienvertiefungenin der Diplomphase über den aktuellen Stand ihrer Projekte aus.