Nächste Termine

Keine Ereignisse gefunden.

  • A-
  • A+

Unnütze Esser - Lüneburg 45

Useless Eaters - Lüneburg 45

Mai 1945, der Zweite Weltkrieg ist vorbei. Dennoch sterben noch Monate danach Kinder in der Kinderfachabteilung Lüneburg. Die Befreier ahnen nichts von den Schicksalen, die hier Opfer der Nazis werden. Ilse Sievers bewahrt die Erinnerungen an Heinrich Herold. Für ihren verstorbenen Mann blieb es immer ein Rätsel, was mit seinem besten Freund passiert ist. Friedrich Buhlrichs Geschwister Hans, Erika und Margret landen alle in Kinderfachabteilungen. Hans-Peter Meier verbringt seine Kindheit auf dem Anstaltsgelände, sein Opa arbeitet hier als Pfleger. Die Historikerin Dr. Carola Rudnick ist auf der Suche nach Antworten über die Opfer. In Unnütze Esser berichten Zeitzeugen und Nachkommen über die Verluste, die sie bis heute verfolgen.

Allgemeine Infos

Genre: Dokumentarfilm

Herstellungsjahr: 2015
Länge: 32:30 min.

Originalsprache: Deutsch

Crew

Drehbuch: Florian Wentsch, Moritz Jakobi
Regie: Moritz Jakobi
Bildgestaltung/Kamera: Matthias Maciej Rolbiecki
Filmmusik: Petteri Sainio, Patrick Puszko
Ton: Dominik Kostolnik, Tobias Adam
Schnitt: Raquel Caro Nuñez
Producer*in: Marisa Meier
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Sprecher*in: Philipp Moog

Cast

Theo Schubert, Carola Rudnick, Ilse Sievers, Friedrich Buhlrich, Hans-Peter Meier

Festivalteilnahmen

Olomouc International Festival of Science Documentary Films AFO 2016
New Dehli International Film Festival of New Dehli 2015
Orlando, Fl Global Peace Film Festival Orlando 2015

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Staatsministerin für Kultur und Medien