Nächste Termine

Keine Ereignisse gefunden.

  • A-
  • A+

Attraction

Zeitgenössischer Tanzfilm, in dem zwei Figuren, Tänzer und abstrakte Animation, das Thema der Anziehungskraft beschreiben - ein Spiel aus Anziehen & Abstoßen, Nähe & Ferne, Verbindung & Losgelöst sein. Auf der einen Seite steht das Individuum mit seinen eigenen Charakterzügen, Schwächen und Stärken. Auf der anderen Seite stehen beide Individuen im Kontext zueinander. Die Beziehung der beiden wird beeinflusst durch das eigene Verhalten, ausgedrückt in Bewegungsart oder Animationsstil, sowie durch Musik und Licht, die ihre Umgebung definieren. Während die Tänzerin an physikalische Gesetzmäßigkeiten gebunden ist, bleibt ihr Tanzpartner in seiner Gestalt wandelbar und nur beeinflusst von der Anziehungskraft, die zwischen ihnen herrscht.

Allgemeine Infos

Genre: Sonstiges, Tanzfilm

Herstellungsjahr: 2016
Länge: 03:26 min.

Originalsprache: ohne Dialog

Crew

Regie: Christiane Goppert
Bildgestaltung/Kamera: Anne Bolick
Filmmusik: Leonard Küßner
Sounddesign: Laura Schnaufer
Schnitt: Martha Ewa Wojakowska
Standfotograf*in (Set): Simeon Herrmann
Producer*in: Nathalie Kraft
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH

Festivalteilnahmen

Lubljana Animateka International Animated Film Festival 2017
Stuttgart Filmschau Baden-Württemberg 2017
Stuttgart ITFS Internationales Trickfilm Festival Stuttgart 2016

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Staatsministerin für Kultur und Medien