• A-
  • A+

Werbefilm Regie & Werbefilm Producing

Der Studienschwerpunkt Werbefilm an der Filmakademie Baden-Württemberg ist in seiner Form weltweit einzigartig. Die Vertiefung Regie besteht seit 1991, die Vertiefung Produktion seit 2010.

Die Werbefilmstudierenden durchlaufen das allgemeine Grundstudium in zwei Jahren: in der Vertiefung Regie werden neben den Regiekursen auch fachübergreifende praktische Übungen im Bereich Kamera, Drehbuch und Schnitt durchgeführt; in der Vertiefung Produktion werden die Grundlagen der allgemeinen Filmproduktion vermittelt.

Ab dem 5. Semester erfolgt die Ausbildung im Werbefilm überwiegend praxisorientiert und wird von vier Hauptdozenten aus der Werbefilmbranche begleitet. Diese Dozenten decken den größten Teil der theoretischen Ausbildung ab. Zwei filmische Arbeiten müssen jeweils im dritten und vierten Jahr erbracht werden.

Ein großer Pool an freien Gastreferenten aus dem praxisnahen Werbefilmumfeld ergänzt die theoretische und praktische Ausbildung. So werden im Laufe des Studiums Seminare über Schauspielführung, Regie- und Castingübungen und produktionstechnisches Grundlagenwissen gehalten, sowie alle für eine praxisnahe Ausbildung notwendigen Themen behandelt.

Die Möglichkeit der Studierenden, sich mit anderen, in der modernen Kommunikation relevanten, Abteilungen innerhalb der Filmakademie zu vernetzen, wird gefördert. Denn neben dem klassischen filmischen Handwerk führt der Weg ebenso zu neuen interaktiven und Web-Formaten.

Der Übergang vom Studium in die Werbefilmbranche ist fliessend. Die Exkursionen zu bedeutenden Produktionen, Agenturen und Postproduktionen in den relevanten Städten Berlin, Hamburg oder London bilden einen wichtigen Bestandteil.

Dozenten:

Prof. Martin Schmid (Regie)  
Zoran Bihac (Regie)
Florian Sigl (Producing)
Bernd T. Hoefflin (Producing)


Werbefilm

Olivia Marten
Projektbetreuung
Tel:+49 7141 969 82280
E-Mail

Olivia Marten
Olivia Marten
Olivia Marten
Olivia Marten
Projektbetreuung