• A-
  • A+

BORN GUILTY

Der Film "BORN GUILTY" erzählt die wahre Geschichte von Huwe Burton, einem schwarzen Teenager aus der Bronx, der im Alter von 16 Jahren zu Unrecht im Gefängnis landet. Er wird beschuldigt, seine eigene Mutter in deren Apartment ermordet zu haben. Mit Hilfe der NGO "Innocene Project" wird er schließlich freigesprochen, nachdem er 19 Jahre unschuldig hinter Gittern verbringen musste für ein Verbrechen, welches er niemals begangen hat.

Allgemeine Infos

Genre: Werbefilm

Herstellungsjahr: 2021
Länge: 03:53 min.

Originalsprache: Englisch

Crew

Drehbuch: Sinan Sevinc
Regie: Sinan Sevinc
Bildgestaltung/Kamera: Christopher Behrmann
VFX Supervisor: Mario Bertsch
Filmmusik: Alexander Wolf David
Sounddesign: Julian Berg, Marco Dahl
Schnitt: David Gesslbauer
Szenenbild: Lorena Hahn
Standfotograf (Set): David Daub, Max Rempe
Producer: Felix Antretter, Michael Hessenbruch, Stefanie Gödicke
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Kostümbild: Sarah Heidelberger, Mara Laibacher
Maske: Paolo Celano, Diellza Jahiri
Sprecher: David Burnell
Additional Music: Tim Hennig
Colorist: Mike Bothe

Cast

Ben Andrews Rumler, Charity Collin, Natascha Kyei-Dziuk, Markus Schoenen, Elisabeth Clarke Hasters, Joyce Sanha, Christopher Vantis, Benjamin Kasper, Claudio Maniscallo, Matthias Unger

Festivalteilnahmen

Köln Deutscher Kamerapreis 2022
Stuttgart Spotlight Festival für Bewegtbildkommunikation 2022
Frankfurt Deutscher Werbefilmpreis 2022
Stuttgart Filmschau Baden-Württemberg 2021
Berlin Berlin Commercial Awards 2021
Cannes Young Directors Award 2021

Auszeichnungen

Köln Deutscher Kamerapreis 2022
Nominierung Nachwuchspreis (Christopher Behrmann)
Stuttgart Spotlight Festival für Bewegtbildkommunikation 2022
Silber Sektion Students Fachjury Awards Social Impact; Gold Sektion Students Fachjury Awards Web & Mobile
Frankfurt Deutscher Werbefilmpreis 2022
Bester Nachwuchswerbefilm
Berlin Berlin Commercial Awards 2021
Winner Commercial Work/Cultural Impact
Cannes Young Directors Award 2021
Gold Screen Charity Commercial Europe & Gold Screen Film School (up to 6 mins) Europe

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Staatsministerin für Kultur und Medien