• A-
  • A+

Studiengang Produktion

Studienverlauf Produktion

Die Producer kümmern sich im Team um die Organisation der Projekte. Gemeinsam mit Regie und Bildgestaltung verantworten sie das Projektbudget.

Das Grundstudium im 1. und 2. Studienjahr mit fachübergreifenden Basiskursen, dann startet der Abteilungsunterricht. Interdisziplinär sind im 1. Studienjahr u.a. Pflichtveranstaltungen zu Filmgeschichte/-theorie, Arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen sowie Grundlagen der Filmproduktion zu besuchen sowie eine Sequenzanalyse zu verfassen. Das 2. Studienjahr beinhaltet ein Wahlpflichtseminar zu Filmgeschichte/-theorie.

Im Projektstudium kommt zum Abteilungsunterricht eine der folgenden Vertiefungen hinzu: Creative Producing, International Producing oder Serien Producing. Zusammen mit Studierenden anderer Abteilungen entwickeln sie dort Stoffe für Filmprojekte, teilweise bis zur Produktionsreife. Wenn dies bei der Bewerbung angegeben wurde, ist im Projektstudium auch die Wahl einer der Vertiefungen Animation/Effects Producing, Transmedia/Games Producing oder Werbefilm Producing möglich. Diese sind den jeweiligen Fachabteilungen Animation, Interaktive Medien bzw. Werbefilm zugeordnet. Im 3. Studienjahr ist eine Filmanalyse zu verfassen. Ein Quereinstieg direkt in das 3. Studienjahr ist möglich.


Produktion

Prof. Bastian Cleve
Leitung Studiengang Produktion/Dozent
Tel:+49 7141 969 82200
E-Mail

Prof. Bastian Cleve
Prof. Bastian Cleve

Produktion

Tonyslav Tony Bozic
Studienkoordinator
Tel:+49 7141 969 82201
E-Mail

Tonyslav Tony Bozic
Tonyslav Tony Bozic
Prof. Bastian Cleve
Prof. Bastian Cleve
Leitung Studiengang Produktion/Dozent
Tonyslav Tony Bozic
Tonyslav Tony Bozic
Studienkoordinator