• A-
  • A+

Bibliothek/Videothek

Die Bibliothek/Videothek unterstützt die Lehre an der Filmakademie und der ADK und bietet den Studierenden Möglichkeiten zur autodidaktischen Aus- und Fortbildung.

In der Videothek findet man 11.000 DVDs aller Genres sowie 800 CDs mit Filmmusik. Hier werden die Produktionen der Filmakademie archiviert und zur Nutzung im DVD-Format bereitgestellt. Zur Zeit besitzt die Bibliothek ca. 25.000 Bücher. Dazu gehören Monographien und Lexika zur jeweiligen Theorie und Geschichte der Filmwirtschaft und des Theaters, Originaldrehbücher, technische Handbücher und Filmmusik-Notenbücher, zwei implizierte Privatbibliotheken von Hans Helmut Prinzler (filmspezialisiert) und von Manfred Raymund Richter (theaterspezialisiert), sowie 3 Schwerpunktsammlungen (Comics, Kunstgeschichte und Fotografie). Es sind ca. 50 Zeitschriften abonniert.

Sämtliche Medien der Bibliothek kann man im OPAC (Online-Public-Access-Catalog) recherchieren.

Der Zugriff kann auch im Intranet/Internet unter der Adresse http://bibliothek.filmakademie.de erfolgen.

Die Bibliothek nimmt am Meta-Katalog der Filmbibliotheken (www.kobv.de) teil.

Zur technischen Ausstattung gehören Computerplätze, CD-Brenner und Scanner, Kopiergeräte, Sichtungsplätze mit VHS- und Beta-Player, DVD- und CD-Player mit jeweiligen Transfermöglichkeiten.

Kontakt: bibliothek(at)filmakademie.de


Bibliothek/Videothek

Sabine Göbel
Bibliothekarin
Tel:+49 7141 969 82320
E-Mail

Sabine Göbel
Sabine Göbel

Bibliothek

Hansl Schulder
Bibliothekar
Tel:+49 7141 969 82120
E-Mail

Hansl Schulder
Hansl Schulder
Sabine Göbel
Sabine Göbel
Bibliothekarin
Hansl Schulder
Hansl Schulder
Bibliothekar