• A-
  • A+

SCREEN.TIME (gesonderte Einladung notwendig)

Fast zwei Jahre haben wir unser Talent-Screening "Highlights" ausgesetzt - nun meldet sich die Filmakademie bei der Branche mit SCREEN.TIME zurück.

Am Mittwoch/Donnerstag, 17./18. Juli 2019 möchten wir Ihnen gern unser neues Format präsentieren!

Den Auftakt am Abend des 17. Juli macht ein exklusives internes Akademie-Screening des Debütfilms SYSTEMSPRENGER, der im Februar bei der Berlinale mit einem Silbernen Bären ausgezeichnet wurde. Im Anschluss folgt ein Filmgespräch mit Regisseurin und Filmakademie-Absolventin Nora Fingscheidt und der Produzentin Frauke Kolbmüller (Oma Inge FIlm). Abgerundet wird der Abend von einem Get-together.

Der zweite Tag von SCREEN.TIME am Donnerstag, dem 18. Juli steht unter dem Motto Pitchings - Screenings - Work in Progress: Den gesamten Tag über präsentieren unsere Studierenden Ideen, Trailer sowie Ausschnitte aus fertigen und noch in der Entwicklung befindlichen Filmen und pitchen aktuelle Stoffe - hauptsächlich Projekte aus dem 3. und 4. Studienjahr aller Studienschwerpunkte.

Lassen Sie sich überraschen und mitreißen von der Qualität und Vielfalt der aktuellen Projekte, an denen unsere Studierenden gerade arbeiten und freuen Sie sich auf spannende Begegnungen mit unseren jungen Filmschaffenden! In unserer Filmgalerie-Lounge haben Sie als Branchenvertreter*innen die Möglichkeit, mit unseren Nachwuchstalenten ins Gespräch zu kommen.

Über unsere neu entwickelte Mediathek können Sie zudem auf aktuelle Filmakademie-Projekte zugreifen und an verschiedenen Sichtungs-Stationen fertiggestellte Filme, aber auch Showreels von Studierenden verschiedener Gewerke ansehen.