Nächste Termine

No events found.

  • A-
  • A+

Save your skin

50er Jahren. Ein rostiger, alter Van kommt vor einer einsamen Südstaatenvilla zum Stehen. Während eine dunkle Gestalt aus dem Inneren des Wagens tritt, steht eine junge Frau nichtsahnend unter der Dusche. Mit einer Kettensäge bewaffnet, bewegt sich die dunkle Gestalt bei strömendem Regen bedrohlich auf die Eingangstür zu. Es blitzt und donnert und das Fenster über der Dusche fliegt in einer Sturmböe ruckartig auf. Erschrocken flutscht der Frau ihre Seife im hohen Bogen aus dem Fenster. Kurz vor der Eingangstür landet die Seife und reißt dem Unbekannten den Boden unter den Füßen weg. Dieser fällt mit kreisender Kettensäge zu Boden. Während man noch immer das Röhren der Kettensäge hört, liegt im Badezimmer bereits ein neues Stück LUX Seife.

Basic information

Genre: Werbefilm
Product: LUX

Production year: 2013
Running Time: 01:06 min.

Original language: Englisch

Crew

Regie: Andreas Bruns
Bildgestaltung/Kamera: Simon Drescher
Filmmusik: Philipp Feit
Schnitt: Philipp Ostermann, Andreas Bruns
Szenenbild: Cosima Vellenzer
Standfotograf (Set): Michael Docwra
Producer: Susanne Kultau, Andreas Bruns
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH

Cast

Hagen Öchsel
Amo Völker

Festivals

Ludwigsburg Porsche International Student Advertising Film Award 2014
Berlin First Steps Award 2014
Mannheim Internationales Werbefilmfestival Spotlight 2014
Berlin Deutscher Werbefilmpreis DWP 2014

Awards

Ludwigsburg Porsche International Student Advertising Film Award 2014
Sieger Kategorie Klassische Werbespots bis 90 Sekunden
Berlin First Steps Award 2014
First Steps Award Kategorie Werbefilme
Mannheim Internationales Werbefilmfestival Spotlight 2014
Spotlight Students TV & Kino: Bronze & Spotlight Publikumspreis
Berlin Deutscher Werbefilmpreis DWP 2014
Bester Nachwuchswerbefilm