• A-
  • A+
Zurück zur Übersicht

Fernsehjournalismus

Günter Myrell, M.A.

Biography

studierte Soziologie, Kommunikationswissenschaften und Germanistik.
Nach dem Studium war er 10 Jahre lang als freiberuflicher Dokumentarfilmemacher und als Lehrbeauftragter tätig. Als ZDF-Redakteur war er ab 1990 neben seinen eigenen Filmen redaktionell verantwortlich für zahlreiche Dokumentarfilme und Reportagen.

Zwischen 2002 und 2006 war Günter Myrell Leiter der ZDF-Sendereihe "Abenteuer Wissen" und ab 2006 Redakteur sowie Koordinator für den ZDF-Dokumentarfilm-Sendeplatz "Terra X", sonntagabends um 19.30 Uhr. Von 2011 bis Ende 2017 leitete er im ZDF die "Redaktion Wissen".

Von Günter Myrell mit konzipierte oder redaktionell betreute Filme erhielten Preise wie: Bayerischer Fernsehpreis 1999 ("Im Bannkreis des Nordens"); Deutscher Fernsehpreis 2000 ("Es geschah beim Schützenfest"); Prix Italia 2002, Special Prize Granarolo ("Alisons Baby - Ganz besonderes Mutterglück"); Ernst-Schneider-Preis 2005 ("Mission X - der Stromkrieg").

Als Autor sowie Herausgeber hat Günter Myrell zahlreiche Publikationen verfasst. Zudem ist er langjähriger Dozent in der Journalistenausbildung. Seit 2018 wirkt er darüber hinaus als freier - vor allem filmdramaturgischer - Berater.


Contact

Fernsehjournalismus
Studienkoordination (Email)