• A-
  • A+

| FABW RÄUMT BEIM YOUNG DIRECTOR AWARD 2020 AB

6 PREISE FÜR WERBEFILME DER FILMAKADEMIE

Am vergangenen Donnerstag, 30. Juli 2020 wurde eine der international bedeutendsten Auszeichnungen im Bereich Werbefilm verliehen: Der Young Director Award. Produktionen der Filmakademie Baden-Württemberg konnten dabei gleich sechs Preise ergattern.

JOSH & JACOB(Regie: Alexander Kühn) wurde sowohl mit einem „Gold Screen“ in der Kategorie Film School (up to 6mins) Europe als auch mit einem „Silver Screen“ in der Sparte Online Branded Film Europe prämiert.

Ebenfalls zwei Auszeichnungen – „Silver Screens“ in den Kategorien Online Branded Film Europe und Film School (6mins and over) Europe – gingen an MARRY ME (Regie: Eugen Merher).

Zwei weitere „Silver Screens“ in der Kategorie Film School (up to 6mins) Europe gewannen ANYMORE (Regie: Marleeen Valien) sowie ECOSIA - WEIRD SEARCH REQUESTS (Regie: Sandro Rados).

Der Young Director Award (YDA) wird in coronafreien Zeiten jährlich beim Cannes Lions International Festival of Creativity verliehen. Ins Leben gerufen wurde er vor 22 Jahren von Francois Chilot und der CFP-E (Commercial Film Producers of Europe). Als Non-profit-Organisation hat sich der YDA exklusiv der Unterstützung des kreativen Nachwuchses in der Werbefilmproduktion verschrieben.

Weitere Infos:
www.youngdirectoraward.com/winners-2020/


Credits:

JOSH & JACOB
Regie: Alexander Kühn
Bildgestaltung/Kamera: Adrian Kuchenreuther
Filmmusik: Alexander Wolf David
Sounddesign: Sirius Kestel
Schnitt: Raquel Caro Nunez
Producer*innen: Marco Henn, Stefanie Goedicke, Simona Weber
Darsteller*innen: Almond Harvey, Regan Walker, Deacon Urwin, Tylan Bayram
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH

MARRY ME
Written & directed by: Eugen Merher
Produced by: Philip Chrobot
Assistant producer: Lukas Bäuerle
Cinematography: Mortimer Hochberg
Editing: Ernst Lattik
Music composition: Alexander Wolf David
Singers: Denis Elmaci, Annika Hatje
Sound design: Robin Harff, Floyd Fürstenau
Cast: Pavlo Aldoshyn, Yelyzaveta Tsilyk
Production Company: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH

ANYMORE
Written & Directed by: Marleen Valien
Music composed by: John Ferrère & Max Dindinaud Ferrère & Arthur Simonini
Voices: Marcella Barceló & Louise Kreyenberg
Producer: Lisa Purtscher
Director of Photography: Max Rauer
Editor: Frauke Tietjen
Sound Design: Johann Meis
Creative Producer: Sebastian Ganschow
Production Design: Marleen Valien
VFX: Max Rauer & Frauke Tietjen
Cast: Jonathan Lade, Josephine Nahrstedt & the band
Voice over: Josh Baggott & Oriel Irvine-Wells
Produced by: Midnight Tracks & L’inlassable
Production Company: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH

ECOSIA - WEIRD SEARCH REQUESTS
Regie: Sandro Rados
Bildgestaltung/Kamera: Nico Schrenk
VFX Supervisor: Harald Dieterichs, Paul Golter
Filmmusik: Alexander Wolf David, Alexander Kühn
Ton: Julian Berg, Marco Dahl
Szenenbild: Bernhard Strobel, Sophie Tolkien
Producerinnen: Pauline Nier, Lotta Schmelzer
Darsteller*innen: Michael Akkassou, Emil Borgeest, Elian Caprarella, Heinz Jürgen Gross, Ariella Hirshfeld, Valerie Kemter, Jenny Müller, Luzia Oppermann, Harry Schäfer, Lukas Ullrich
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH