• A-
  • A+

| "STAR TREK“-AUTOR MORGAN GENDEL ZU GAST IM KINO CALIGARI

HOLLYWOOD-PROFI LIEST Am 30.1. AUS SEINEM NEUEN ROMAN

Internationales Flair präsentiert die Filmakademie Baden-Württemberg am Donnerstag, 30. Januar um 17.30 Uhr im Ludwigsburger Kino Caligari (Seestraße 25). Dann wird der Hollywood-Autor und -Produzent Morgan Gendel seinen neuen Science-Fiction-Roman PLANET 6 im Rahmen einer kurzen Lesung vorstellen. Bekannt geworden ist Gendel vor allem durch sein Drehbuch für die Folge „The Inner Light / Das zweite Leben“ der Serie STAR TREK – THE NEXT GENERATION, für die er mit dem renommierten Hugo Award for Science Fiction Writing ausgezeichnet wurde und die Hauptdarsteller Sir Patrick Stewart zu seiner Lieblingsepisode erklärt hat. 

Das Gespräch im Anschluss an die Lesung mit Filmwissenschaftler Andreas Friedrich wird sich daher vor allem um „The Inner Light“ und seine Arbeit für STAR TREK drehen. Zum Abschluss wird es einen Bücherverkauf geben und die Besucher*innen haben die Möglichkeit, Roman und Drehbücher von Morgan Gendel signieren zu lassen.

Author´s Note:
Morgan will have a limited number of “Planet 6” hardcover books as well as copies of his original writer’s draft script of “The Inner Light” available for autographing. The script is free of charge with purchase of “Planet 6” or a receipt from Kindle, where it is available at a special rate of 2,99 
.

Lesung und Gespräch finden in englischer Sprache statt!
Der Eintritt ist frei (freie Platzwahl).

Neben STAR TREK – THE NEXT GENERATION und DEEP SPACE NINE hat Morgan Gendel auch Drehbücher für weitere bekannte Serien geschrieben, wie z.B. LAW AND ORDER und THE ONEHUNDRED. Er tritt häufig als Gastredner bei Science Fiction Conventions und in Unternehmen auf und lehrt Drehbuchschreiben an Universitäten und Filmhochschulen in den USA und Europa. Dies ist auch der eigentliche Grund für seinen Besuch an der Filmakademie Baden-Württemberg. Dort wird er sieben Tage lang in der Abteilung Serien Producing unterrichten.

In Morgan Gendels Zukunftsroman PLANET 6 steht der junge Kadett Zed vor der Aufnahme in eine Spezialeinheit, deren Mitglieder sich auf Flugscheiben fortbewegen. Während eines unangemeldeten Testflugs entdeckt er auf einem Kolonialplaneten der Erde ein Komplott, das in einem Krieg enden könnte. Gemeinsam mit einem kleinen Team wird Zed für die heikle Mission ausgewählt, die Verschwörer ausfindig zu machen und den Frieden zu bewahren.