Nächste Termine

No events found.

  • A-
  • A+

Szenenbild / Production Design

Bettina Marx

Biography

Bettina Marx studierte zunächst Theaterwissenschaft und Publizistik an der Freien Universität Berlin, bevor sie 1982 ihre Ausbildung zur Kostümbildnerin begann. Sie assistierte u.a. an der Berliner Schaubühne, an der Hamburgischen Staatsoper und am Gripstheater Berlin und war von 1984 bis 1988 Künstlerische Assistentin und Kostümbildnerin für das Schauspiel am Staatstheater Stuttgart. Seit 1988 ist sie als Freie Kostümbildnerin zunächst am Theater, seit 1993 auch für den Film tätig und zeichnete u.a. für die Kostüme von Kinofilmen wie FREMDE TOCHTER,  ELSER,  KREUZWEG,  FREIER FALL, WER WENN NICHT WIR,  REQUIEM oder REINE GESCHMACKSACHE verantwortlich.
Bettina Marx ist seit 2004 Lehrbeauftragte für Filmkostüm an der Filmakademie Ludwigsburg und unterrichtet u.a. an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart und an der Modefachschule Sigmaringen.   
2004 erhielt sie den DEUTSCHEN FERNSEHPREIS für ihre Kostüme in MEIN ERSTER FREUND. 2006 folgte der DEUTSCHE FILMPREIS für die Kostüme in Hans-Christian Schmids REQUIEM. 2015 war sie mit den Kostümen für ELSER erneut für den DEUTSCHEN FILMPREIS nominiert.
Bettina Marx ist Mitglied der Deutschen Filmakademie.

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Staatsministerin für Kultur und Medien