• A-
  • A+

Der Wind ist aus Luft

Ein Film über das Glücklichsein. Ausgehend von einem Kindheitsfoto macht sich die Autorin auf die Suche nach dem glücklichen Zustand bei neun verschiedenen Protagonisten, die intime und ehrliche Einblicke geben in ihren Weg zum Glücklichsein.

Allgemeine Infos

Genre: Dokumentarfilm

Herstellungsjahr: 2001
Länge: 58:00 min.

Orginalsprache: Deutsch

Crew

Regie: Marina Kem
Bildgestaltung/Kamera: Philipp Pfeiffer
Filmmusik: Eckart Gadow
Ton: André Zacher, Alexander Buck
Schnitt: Marina Kem
Producer: Oliver Filmproduktion)
Filmförderung: MFG Baden-Württemberg
Koproduktion: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH, SWR SWR
Produktion: Nana Filmproduktion
Sprecher: Marina Kem

Festivalteilnahmen

Stuttgart Filmschau Baden-Württemberg 2001