• A-
  • A+

Szenenbild

Innerhalb des zweijährigen Projektstudiums Szenenbild, an das sich noch ein Diplomsemester anschließt, werden den Studierenden sowohl kreativ-künstlerische als auch organisatorisch-technische Inhalte vermittelt, die sie auf die realen Produktionsbedingungen vorbereiten.
Von der Recherche, ersten Entwurfsskizzen über konkrete Szenenbildkonzepte und deren direkte bauliche Umsetzung innerhalb von Übungen/Workshops bis hin zu Lehrinhalten wie Bildanalyse, Film- und Fernsehgeschichte, Kostümbild und Kalkulation spannt sich der Bogen der Ausbildung.

Die Seminare werden von Fachleuten der Filmbranche gehalten, aktuelle Werkberichte gewähren Einblick in Produktionen und Arbeitsweisen unterschiedlicher Szenenbildner*innen.

Der Fokus der Ausbildung liegt auf der Realisation unterschiedlichster Projekte der Filmakademie. In enger Zusammenarbeit mit den Abteilungen Regie, Bildgestaltung/Kamera, Interaktive Medien, Motion Design und Animation sind im Laufe der Jahre außergewöhnliche Werke entstanden.

Es besteht die Möglichkeit, an internationalen Austauschprogrammen mit Filmhochschulen in Schweden, Finnland, Indien und am Hollywood-Workshop teilzunehmen.

Bilder aus dem Studiengang finden Sie unter www.instagram.com/szenenbild/.

Bewerbungsvorraussetzungen für den Aufbaustudiengang Szenenbild können Sie hier einsehen.

Um einen Einblick in die Arbeit im Szenenbild und in unseren Studienschwerpunkt zu erhalten, können Interessierte jederzeit an aktuellen Projekten unserer Studierenden mitwirken, eine Mitarbeit vor Studienbeginn ist erwünscht.

Anfragen einfach an szenenbild(at)filmakademie.de.

Lehrende: Christian Strang, Thomas Stammer

Sophie Becher - Susann Bieling - Marco Bittner Rosser - Frank Bollinger - Jan Borsdorf - Stefan Borsos - Stephanie Brenner - Prof. Uwe R. Brückner - Silke Buhr - Thomas Freudenthal - Annette Ganders - Monika Gebauer - Carsten Goertz - Christian M. Goldbeck - Uli Hanisch - Leif Heanzo - Bader El Hindi - Prof. Lothar Holler - Susanne Hopf - Hucky Hornberger - Evelyn Hribersek - Andreas Hycade - Kristina Jaspers - Karina Jungen - Christoph Kanter - Jana Karen - Birgit Kniep-Gentis - Udo Kramer - Sebastian Krawinkel - Isabelle Krötsch - Anette Kuhn - Tamo Kunz - Josefine Lindner - Knut Loewe - Prof. Toni Lüdi - Renate Martin - Bettina Marx - Klaus Merkel - Thomas Merker - Felix Mertikat - Matthias Müsse - Peter Nowack - Paul Persighetti - Prof. Klaus-Peter Platten - Susanne Platz - Peter Popken - Erwin Prib - Kay Prühs - Frank Prümmer - Olaf Rehahn - Stefan Riekeles - Jenny Rössler - Matthias Rohde - Josef Sanktjohanser - Ruth Schagemann - Steffen Schmidt-Hug - Janina Schimmelbauer - Anne Schlaich - Bettina Schmidt - Oliver Scholl - Gudrun Schretzmeier - Jill Schwarzer - Thomas Stammer - Steffen Staudenmaier - Sebastian Soukup - Uwe Stanik - Jörg Steegmüller - Eve Stewart - Christian Strang - Jürgen Stasser - Charlotte Tamschick - Wiebke Trunk - Harald Turzer - Julian Wagner - Dan Weil - Götz Weidner - Simon Weisse - Regine Witzig - Anne Zentgraf


Szenenbild

Regine Witzig
Projektbetreuung
Tel:+49 7141 969 82380
E-Mail

Regine Witzig
Regine Witzig

Szenenbild

Steffen Staudenmaier
Projektbetreuung
Tel:+49 7141 969 82385
E-Mail

Steffen Staudenmaier
Steffen Staudenmaier

Szenenbild

Madeleine Mütschele
Werkstatt Szenenbild
Tel:+49 7141 969 82384
E-Mail

Madeleine Mütschele
Madeleine Mütschele

Szenenbild

Marc Wahl
Werkstatt Szenenbild
Tel:+49 7141 969 82384
E-Mail

Marc Wahl
Marc Wahl
Regine Witzig
Regine Witzig
Projektbetreuung
Steffen Staudenmaier
Steffen Staudenmaier
Projektbetreuung
Madeleine Mütschele
Madeleine Mütschele
Werkstatt Szenenbild
Marc Wahl
Marc Wahl
Werkstatt Szenenbild
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Staatsministerin für Kultur und Medien